Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1) Angebot und Geltungsbereich
Unser Angebot umfasst Waren und Dienstleistungen. Alle Lieferungen und sonstigen Geschäftsbeziehungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Informationen ergeben sich aus den beim Kauf mitgeteilten Kaufinformationen. Abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, ausser wenn wir diesen abweichenden Bedingungen ausdrücklich und schriftlich zustimmen.

2) Vertragsschluss und Liefervorbehalt
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Online-Shop erfüllt lediglich die Aufgabe zur Aufforderung zur Bestellung. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

3) Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigten Preise, alle vorherigen Preise verlieren ihre Gültigkeit. Irrtümer vorbehalten!
Alle genannten Preise verstehen sich in Euro inkl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

4) Lieferung und Versand
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt als Päckchen oder versichertes Paket an Ihre Lieferadresse. Ihre Bestellung wird in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen bearbeitet und nach Zahlung versendet. Die Lieferung erfolgt in Deutschland in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen ab Versandtag. Das Recht auf Teillieferungen behalten wir uns vor. In einem solchen Fall werden Versandkosten nur einmal berechnet. Wird die Ware bei Lieferung nicht angenommen, obwohl kein Rückgaberecht nach unseren AGB und kein Garantie- oder Gewährleistungsfall vorliegt, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 EUR fällig.

Lieferung und Versand in Länder ausserhalb der Bundesrepublik Deutschland ist derzeit leider nicht möglich.

5) Versandkosten Deutschland (ohne Inseln):
4,90 EUR je Bestellung. Nachlieferungen kostenlos. Ab einem Warenbestellwert von 50,00€ ist der Versand ebenfalls kostenlos.

6) Zahlungsmöglichkeiten
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder durch Vorab-Überweisung. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

a) Vorkasse per Überweisung
Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail mit unserer Bankverbindung. Versand der Bestellung erfolgt nach Zahlungseingang.

b) Kreditkarte
Einfache und sichere Kreditkartenzahlung über PayPal Plus.

c) Nachnahme
Der Versand per Nachnahme ist zur Zeit nicht möglich.

Hinweis: Skontoabzug ist generell nicht möglich. Die Bestellbestätigung ist keine Auftragsbestätigung.

7) Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der röstperle, M. Kielgas-Weiss.

8) Rückgaberecht, Widerrufserklärung: Siehe gesonderte Erklärung zu Rückgaberecht und Widerruf

9) Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung eventueller Forderungen steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt sind. Außerdem ist der Käufer zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

10) Gewährleistung und Mängelhaftung
Der Käufer ist dazu verpflichtet, uns etwaige Transportschäden oder Mängel unverzüglich nach dem Entdecken derselben mitzuteilen, spätestens jedoch eine Woche nach Erhalt der Ware. Bei Mängeln ist sofort eine Benachrichtigung unter Angaben von Gründen an info@roestperle.de zu senden. Nach Ablauf dieser Frist sind Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel ausgeschlossen.

Für nicht offensichtliche Mängel wird die gesetzlich vorgeschriebene Garantiegewährung von 2 Jahren angesetzt. Wird der Vertrag allein mit einem Unternehmer geschlossen (unternehmerischer Geschäftsverkehr), ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt.
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Käufer Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Käufer bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen.

11) Datenschutz: Siehe gesonderte Datenschutzerklärung

12) Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

13) Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Klausel gelten die gesetzlichen Vorschriften.